05. Vortrag am 31. Mai // Integrated Water Ressources Management

Update (16.07.17): die Videoaufzeichnung ist jetzt online

Wann? 31.05.2017 um 19:30

Wo? Hörsaal 2750, Hauptgeb. der TUM (Arcisstr. 21)

Refrent/in: Dipl. Biol. Peter Niesslbeck, Institutsleiter bioConsult

Unter Integriertem Wasserressourcen Management versteht man eine moderne, nachhaltige und Rohstoffe schonende Wasserwirtschaft, die – vor allem unter dem Aspekt des weltweit zunehmenden Wasserverbrauchs – mit der knapper werdenden Ressource Wasser verantwortlich umgeht. Am Beispiel der Nimr-Water-Treatment Plant soll aufgezeigt werden, wie mit biologischer Reinigung ölhaltigen und physikalisch-chemisch nicht mehr weiter aufbereitbarem Prozesswasser aus der Ölförderung nicht nur Kosten gespart werden können, sondern zudem Rohstoffe in der Abwasserbeandlungsanlage mit nachgeschalteten Sekundäranlagen produziert werden können. Mit dieser Wertschöpfungskette kann dann weiteres Kapital erwirtschaftet werden, das wiederum in nachhaltige Produkte, Trinkwasser oder Umweltschutz reinvestiert werden kann. Eine einfache Technologie für kommunales und industrielles Abwasser kann so nicht nur in ölproduzierenden Staaten, sondern insbesonders auch in Entwicklungsländern zum Wirtschaftsfaktor und Job-Motor werden und zugleich den Umweltschutz fördern.

Präsentationsfolien und Video vom Vortrag: