Studenten der TUM

Modul

Seit dem Sommersemester 2015 wird die Ringvorlesung Umwelt in Zusammenarbeit mit der Carl-von-Linde Akademie als Modul mit einem Credit angeboten. Dieses kann an verschiedenen Studiengängen an der TU München im Rahmen eines Freifaches/ Überfachlichem belegt und anerkannt werden. Wenn Sie nicht wissen, ob Sie die Veranstaltung anerkennen lassen können, wenden Sie sich einfach an ihren Studiengangskoordinator. Sie finden die Veranstaltung auf TUMOnline unter CVL0000917, Unterlagen werden über das Archiv zur Verfügung gestellt. Schreiben Sie bitte während des Vortrags mit, da wir keinen Einfluss auf die Qualität der Folien der verschiedenen Referenten haben.

Um zur Prüfung zugelassen zu werden, müssen Sie bei mindestens 6 Vorträgen anwesend gewesen sein. Bei der Prüfung selbst handelt es sich um eine multiple-choice Klausur mit vergleichbaren Fragenblöcken zu den einzelnen Vorträgen. Hier müssen Sie sechs Fragenblöcke bearbeiten, um die Klausur zu bestehen. Insgesamt kann die Ringvorlesung Umwelt zweimal eingebracht werden: einmal im Winter– und einmal im Sommersemester.

Mitmachen

Bist du an Nachhaltigkeit und ökologischen Themen interessiert und hast Lust in einem engagierten Team mit zu arbeiten?

Zur Fortsetzung unserer Arbeit suchen wir Studenten, die mit uns das kommende Programm der Ringvorlesung Umwelt erarbeiten wollen. Dabei kann jeder seine Ideen einbringen und bei der Referentensuche seine persönlichen Schwerpunkte setzen.
„Ganz nebenbei“ kommst du mit interessanten Fachleuten in Kontakt und lernst, Veranstaltung zu organisieren. Wir freuen uns über neue Gesichter, die frischen Wind in unsere Arbeit bringen.

Sprecht uns einfach beim Vortrag an oder schickt uns eine Mail 🙂